Roulette Strategien

Roulette, das Spiel mit Kessel, Kugel und Zahlen, wird von vielen Menschen mit kleinen Einsätzen zum großen Vergnügen gespielt. Gewinn oder Verlust spielen oft keine große Rolle; es wird meistens nach Gefühl und Lust und Laune gesetzt. Allerdings kann auch beim Roulette der Bankvorteil durch geschickte Überlegungen minimiert werden. Casinoexperten.net verfügt über eine große Auswahl an Roulette Strategien zur Steigerung deiner Gewinnchancen.

Die wichtigste Grundregel: Disziplin

Jede Art von Strategie basiert auf einer Reihe von Wahrscheinlichkeiten – dies gilt im Roulette genau so wie bei allen anderen Glücksspielen auch. Wahrscheinlichkeiten werden jedoch erst bei Beobachtung über einen längeren Zeitraum relevant. Daraus folgt, dass die Anwendung einer bestimmten Strategie gar nicht darauf abzielt, direkt in der ersten Runde Gewinn einzufahren, auch wenn das natürlich wünschenswert wäre, sondern vor allem darauf, im gesamten Spielverlauf eine positive Bilanz zu erreichen. Und hier kommt der Begriff Moral oder auch Disziplin ins Spiel.

Besonders, wenn trotz Anwendung einer Strategie zunächst der Erfolg ausbleibt, tendieren viele Menschen dazu, die Strategie zu verwerfen und plötzlich doch wieder rein nach Gefühl zu spielen. Überflüssig zu erwähnen, dass dies der schlechteste Weg von allen ist, da die am Anfang verlorenen Einsätze auf diese Weise nicht einmal ein „sinnvolles“ Opfer gewesen waren.

Der Klassiker: die Geschichte der Zahlen

Roulette Strategien und Gewinnchancen hängen also maßgeblich vom Spieler selbst ab. Natürlich gibt es auch beim Roulette ganz verschiedene Strategien mit verschiedenen Anforderungen an die Spieler. Die wohl einfachste und verbreitetste Roulette Strategie ist wahrscheinlich die Beobachtung der kürzlich gefallenen Zahlen. Hierfür sind keinerlei Rechnungen notwendig. Diese Roulette Strategie basiert auf den Farben der Zahlen und der Tatsache, dass es gleich viele rote und schwarze Zahlen gibt. Stochastisch betrachtet heißt dies, dass im unendlichen Verlauf eine gleiche Zahl von gefallenen roten und schwarzen Zahlen erwartet werden kann.

Die Anwendung dieser Strategie sieht nun vor, auf die Farbe zu setzen, die eben nicht in der letzten Runde gefallen ist, da beispielsweise mit jeder schwarzen Zahl die Wahrscheinlichkeit steigt, dass die nächste Kugel auf einer roten Zahl landet. Trifft dies nicht ein, wird der nächste Einsatz verdoppelt, um den verlorenen Einsatz im Gewinnfall wieder einzuspielen und darüber hinaus noch Gewinn zu erzielen.

Diese Roulette Strategie ist tatsächlich sehr häufig in deutschen Casinos zu beobachten, obwohl sie wissenschaftlich als umstritten gilt. Zum Einen, weil das Ergebnis einer jeden Runde statistisch unabhängig von den vorigen Runde ist. Die Wahrscheinlichkeit für rot steigt also de facto nicht durch das Landen der Kugel auf schwarz. Zum Anderen gilt die Strategie als riskant und kaum realisierbar, weil die gleiche Anzahl der Farben eben nur theoretisch, also bei unendlichem Verlauf zu erwarten ist. Da bei jedem Verlust der Einsatz verdoppelt wird, können einige Verlustrunden dazu führen, dass der nächste Einsatz bereits im Bereich von vielen tausend Euro liegt, wozu es beim Glücksspiel natürlich nie kommen sollte.

Eine Übersicht beliebter Roulette Strategien und Gewinnchancen auf casinoexperten.net

Es kann gar nicht generell gesagt werden, ob eine Strategie „gut“ oder „schlecht“ ist, denn dies hängt viel zu sehr von den Gewohnheiten des Spielers selbst. Eine gute Strategie zeichnet sich also vor allem dadurch aus, dass sie zum Spieler passt und gut umsetzbar ist. Bei uns findest du eine Auswahl an Strategien, von denen sicher die richtige genau für dich dabei ist!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/10 (25 votes cast)
Roulette Strategien, 3.7 out of 10 based on 25 ratings